3. Juli 2016

Bilder von Tarifa - Es fand an diesem Tag wetterbedingt, keine Ausfahrt statt

Die Dachterrasse meines Hotels in Tarifa

Vom hinteren Ende der Terrasse konnte man bis nach Marokko schauen, wenn das Wetter mitspielte ...

Durchgang des Altstadt-Tores ...

Shop an Shop, entlang der Hauptstraße in Richtung Altstadt

Schaufenster einer der Shops an der Hauptstraße

Eine Boutique nach der anderen ...

Es gab fast nichts, was es nicht gab ...

Straße, die zum Hafen führt mit Blick auf das riesige Hafentor

Einfahrts- und Eingangstor zum Hafen von Tarifa

Gassen in der Altstadt - Diese ist noch recht breit, andere hingegen waren so eng, sodass gerade ein PKW durch passte

Straßenhändler auf dem Weg zu seinem Standplatz in der Altstadt

Blütenpracht an einer der Kirchen in der Altstadt

Sonnengereifte Orangen vor der Kirche "St. Martin" in der Altstadt

Die imposante Burg von Tarifa - "Castillo Guzman el Bueno"

Blick vom Eingang der Burg aus ...

Statue vor der Burg

Die "Castillo Guzman el Bueno" - Ansicht vom Anlegeplatz im Hafen aus ...

... vom Anlegaplatz aus

Eine, der riesigen "Schnellfähren" von Tarifa nach Tanger, die fast stündlich übersetzten

Etliche, verschiedene Schinken im Supermarkt "Mecadona"

... ebenso im "Mecadona", das Frisch-Fisch-Angebot

Riesen "Champignon-Pizza" - Besteck gab es nicht, nur eine Schere ... :-)

Im "Morilla" - Das Essen dort war fantastisch



 

Es geht weiter mit Tag 4

 


Titelbild:

Orcas in der "Straße von Gibraltar" (Juli 2016)  © Elisabeth Mecklenburg